Die Band Mitglieder


"Mr Dirty"
Stephan Dreffke
Gesang, Entertainment


"Hohnerjohnny"
Christoph Siebel
Harmonica


"B.B. Benno"
Andreas Bender
Gitarre


"BassGroovemann"
Markus Müller
Bass


Rainald Thiemann
Schlagzeug und Gesang


Info
Seit 1981 tourt die Dirty Blues Band durch die Lande
und ist absolut vital. Hohe Spielfreude bei der Band
und eine tolle Stimmung beim Publikum sind Programm.

Erdige Klassiker der Blues- und Rockgeschichte sind
das Markenzeichen der fünf Herren der „Dirty Blues Band“.
Authentisch und überzeugend bringen sie 100% handgemachte
Musik  zum klingen und sind dabei absolut Partytauglich!!!

Die Band spielt in der bewährten Blues und Rockn`N´Roll´
Besetzung: Bass, Schlagzeug, Gitarre,
Harmonika und Gesang.

Die Musiker zählen zu den Urgesteinen des
Siegerländer Blues- und Rockwesens:
Andreas Bender (Gitarre);
Markus Müller(Bass);
Stephan Dreffke (Gesang und Unterhaltung);
Christoph Siebel (Harmonika, Gesang);
Rainald Thiemann (Schlagwerk, Gesang).

Pressestimmen wie:
„Gitterstäbe bogen sich - Dirty Blues Band im Knast“ (1981)
bis zu aktuelle Berichten wie:
 „... brachten den „Silberstern“ zum glühen“
oder die CD klingt „nach einer amtlichen deutschen
Bluesparty mit viel Bier und Zigaretten in der
Musikkneipe nebenan, die keiner nüchtern verlässt.“
spiegeln eine Live-Erfahrung wieder,
die mit hoher Spielfreude und einem guten Kontakt
zum Publikum zum Ausdruck kommt.
(siehe www.DirtyBluesBand.de den Link „Presse“).

Unzählige Konzerte hat die "Dirty Blues Band" in ihrer
über 30-jährigen Geschichte in Clubs, Hallen und auf
Festivals gespielt. Auftritte im Vorprogramm von "Louisiana Red",
Vince Weber, "Das Dritte Ohr", „Tommy Schneller“
sowie den legendären "John Mayall's Bluesbreakers" zieren
die Biographie der Band. 1994 veröffentlichten die Dirties
ihre erste Live-CD. Mit ihrer Musik erhielt die Band
Airplay in verschiedenen Radiosendern. Gleiches gilt für
ihr Musikvideo „Good Tender Woman“.
Auch die aktuelle CD ist wieder ein Live-Mitschnitt am dem
nichts geschönt oder nachproduziert ist –
echter, handgemachter Blues.

Das Video und Auszüge der aktuellen Live-CD kann man
übrigens über die Homepage anhören und anschauen.

Aus dem Programm:

· That`s enough of this stuff – Fabulous Thunderbirds

· Tore down – Clapton

· The Thrill is gone – BB King
<
· Hoochie Coochie Men – Willie Dixon

· Mustang Sally – Wilson Picket

Veröffentlichungen:

· Live CD 1994: Dirty Blues Band – “still live”

· Video Clip 1995: Dirty Blues Band – “Good tender woman”

· Live CD 2009: Dirty Blues Band – “Live at The Stairway”

zurück